Lagenandra erosa


Diese kleinwüchsige Art pflege ich seit ca. 2 Jahren. Die Pflanze wird kaum höher als 40cm. Sie wächst rosettenförmig, die Blätter sind sehr schmal und können unterschiedlich lang gestielt sein. Die Blüten erscheinen meist im Frühjahr zu mehreren hintereinander. L. erosa gehört zu den langsam wachsenden Arten. Die Vermehrung erfolgt durch Teilung älterer, kräftig wachsender Exemplare oder durch das abtrennen kleinerer Ableger vom Wurzelstock der Mutterpflanze. L. erosa stammt aus Sri Lanka. Genauere Angaben über das Verbreitungsgebiet sind nicht bekannt.


L. erosa Bast 665
L. erosa Bast 665