Cryptocoryne nevillii
( Hooker F. 1898 )


Die "echte" C. nevillii ist erst seit 1979 in Kultur. Diese Art wird fälschlicherweise oft mit C. x willisii (Reitz) verwechselt, die uns als gutwachsende Aquarienpflanze seit längerem bekannt ist. C. nevillii ist für eine dauerhafte submerse Kultur nicht geeignet. C.nevillii ist emers relativ leicht zu kultivieren. Dabei sollte die Pflanze aber stets in immer gleich bleibendem feuchtem Boden gepflegt werden. Auch sollten die Nährstoffe dauernd vorhanden sein. Die Schwelle, bei der die Pflanze einzieht, ist nicht genau bekannt. Es hat aber mit Sicherheit mit dem Wasserhaushalt der Pflanze zu tun. Da es sich um eine saisonale periodisch wachsende Pflanze handelt, ist die Blütezeit von November bis Januar begrenzt. Das so genannte "Einziehen" der Blätter während der Trockenperiode von März bis September, konnte unter Kulturbedingung nicht beobachtet werden. Das Verbreitungsgebiet von C. nevillii sind die Küstenregionen im östlichen Teil Sri Lankas.


C. nevillii
C. nevillii
C. nevillii Blüte
C. nevillii Blüte
C. nevillii Fruchtstand
C. nevillii Fruchtstand
C. nevillii geöffneter Fruchtstand
C. nevillii geöffneter Fruchtstand
C. nevillii Samen
C. nevillii Samen
C. nevillii Sämlinge
C. nevillii Sämlinge