Cryptocoryne striolata
( Engler 1879 )


Bei dieser interessanten Art gestaltet sich die dauerhafte Pflege schwierig, sowohl emers wie submers sind die Ergebnisse der Kultivierung oft unbefriedigend. Emers wächst C. striolata bei mir in einem Buchenlaub-Seramis-Torf-Lehm-Gemisch. Die Pflanze entwickelt dabei nur sehr kleine Blätter. Im Aquarium ist C. striolata langsam wachsend bei ca. 600ms, dabei sind die Blätter schmal bandförmig und aufrecht wachsend.

Heimat: Borneo, Kalimantan


C. striolata SK 5 Was.
C. striolata SK 5 Was.
C. striolata SK 5 Was.
C. striolata SK 5 Was.
C. striolata Mie 2-10 Sämlinge
C. striolata Mie 2-10 Sämlinge
C. striolata Mie 03/10 Sarawak
C. striolata Mie 03/10 Sarawak