Cryptocoryne bangkaensis
( Bastmeijer 2007 )


Eine neu bestimmte Art von der Insel Bangka und Belitung bei Sumatra. Lange Zeit wurde C. bangkaensis als C. scurillis angesehen. Zu den wesentlichen Unterscheidungsmerkmalen werden die Auswüchse am Rand der Blütenspatha betrachtet. Die emerse Pflege dieser Art gestaltet sich nicht immer leicht. Eine saure Bodenmischung aus ca. 60% Buchenlauberde 20% Seramis, 15% Torf, 5% Lehm hat sich bei dieser kleinwüchsigen Cryptocoryne bewährt. Allerdings dauerte es bei mir 3 Jahre bis die Pflanze endlich blühte.


C. bangkaensis Was. 7
C. bangkaensis Was. 7
C. bangkaensis Was. 7
C. bangkaensis Was. 7
C. bangkaensis Was. 7
C. bangkaensis Was. 7